Empfang

  Über uns  

Download

 

Team

 

Kontakt

 

Wasseranalyse

 

Über Wasser

 

Zählerablese

 

Links

 
 
 

Wasserwerk Güttenbach

 

Die jüngste Aufbereitungsanlage des WVSB wurde in den 70er Jahren von der Gemeinde Güttenbach errichtet, 2008 neu gebaut und 2011 fertiggestellt! Die Anlage ist auf 20l/s ausgelegt und 2-straßig ausgebaut. Hier können täglich 1.720.000 Liter Wasser aufbereitet werden. Das Gebäude enthält einen Rohwasserbehälter, einen Schlammsilo und einen Reinwasserbehälter. Jede der 2 „Aufbereitungsstraßen“ besteht aus Rieselentgaser, Zwischenpumpwerken, Rohwasserpumpwerk, Voroxidator, Aktivkohnefilter, Mehrschichtfilter sowie UV Desinfektionsanlage. Im Fall eines längerfristigen Stromausfalls kann die Aufbereitungsanlage weiterhin mithilfe eines Notstromaggregats betrieben werden . Auf dem Dach des Wasserwerks steht seit Dezember 2014 eine Photovoltaik-Anlage mit 26 PV Platten (mehr). Dieses Wasserwerk dient auch als Achse zwischen dem WVSB und dem Wasserverband Unteres Lafnitztal.

 

Die neueste Aufbereitungsanlage des WVSB

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

zurück