Empfang

  Über uns  

Download

 

Team

 

Kontakt

 

Wasseranalyse

 

Über Wasser

 

Zählerablese

 

Links

 
 
 

Tiefbrunnen 4 - 4a Unterwart

 

Das Brunnenfeld Unterwart besteht aus insgesamt 7 Brunnen. Der Brunnen 4 wurde in den 80er  Jahren bis zu einer Endtiefe  von 85 Metern gebohrt. 2006 wurde dann der Brunnen 4a bis auf 300m gebohrt.  So wurde ein tiefer liegender Grundwasserleiter erschlossen . Der Entscheidung zur Auswahl der Bohrpunkte lagen hochwissenschaftliche Untersuchungen zu Grunde (mehr über Tiefbrunnenbohrung). Mit ein Grund war natürlich auch, dass bei diesen Brunnen die bestehende Infrastruktur vorhanden war (Stromanschluss und das Vorhandensein einer Rohwasserleitung, durch die dann das gewonnene Wasser direkt in das Wasserwerk  Oberwart gepumpt wird.

 

Der Auswahl dieser Bohrpunkte lagen hochwissenschaftliche Untersuchungen zu Grunde!

 
 
 
 
 
 
 

zurück