Empfang

  Über uns  

Download

 

Team

 

Kontakt

 

Wasseranalyse

 

Über Wasser

 

Zählerablese

 

Links

oben
 
 
 

In der Corona-Krise gab es einen ersten Lichtblick. Nach über 3 Wochen Lockdown wurde seit dem 14. April in Österreich mit dem stufenweisen Hochfahren der Wirtschaft begonnen. Am Montag den 20. April 2020 - nach Rücksprache mit seinen Partnern - reihte sich der WVSB in dieses schrittweise Hochfahren ein. Die Einhaltung der eigenen, vom WVSB festgeschriebenen, Schutzmaßnahmen (1m Abstand bzw. darunter Maskenpflicht. Hygienevorschriften etc…) für seine Mitarbeiter müssen genauestens eingehalten werden. Zwei Ziele müssen gleichzeitig erreicht werden und zwar die Gesundheit von Mitarbeitern zu erhalten und parallel dazu die üblichen Wartungs- und Sanierungsarbeiten (vorzüglich im Gelände oder an Orten wo keine oder nur sehr wenige Menschen anzutreffen sind) so aufzustellen, dass sie in Abstimmung mit den Vorgaben der Behörden erbracht werden könnten.

Das Büro ist wieder, wie gewohnt, besetzt (mehr). Personenverkehr gibt es aber nach wie vor nur unter telefonischer Voranmeldung und der Bereitschaftsdienst ist weiterhin der Garant für vollkommene Versorgungssicherheit, und zwar 24 Stunden/Tag und 365 Tage im Jahr.

 

                                          Zurück                                          Nach über 3 Wochen Lockdown geht es wieder Los!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

zurück