Empfang

  Über uns  

Download

 

Team

 

Kontakt

 

Wasseranalyse

 

Über Wasser

 

Zählerablese

 

Links

 
 

Eine neue (lange) Wasserader wird verlegt - Teil 1 

 

Dieser erste Strang dient dazu den neuen Wasserbehälter - derzeit in Bau in Deutsch Schützen - mit Trinkwasser zu befüllen. Ursprünglich war es geplant diesen Strang vor der Ortschaft St. Kathrein an die bestehende Leitung anzuschließen und dann Richtung Deutsch Schützen die Leitung weiterzubauen. Nach weiterer Überlegung wurde die Leitungsführung so gestaltet, dass sie nach dem Übergabeschacht St. Kathrein angeschlossen wird, weil in diesem Schacht die Möglichkeit besteht eine Pumpe einzubauen, um im Bedarfsfall eine größere Wassermenge (z.B. bei einem Brand) liefern zu können. Durch die neue Trassierung musste der Leitungsbau durch die Ortschaft verlegt werden. Dies bedeutete sicherlich mehr Aufwand, weil es ziemlich eng war und die Landesstraße auch 2 Mal gebohrt werden musste. Bei einer besonderen Engstelle (Milchhaus) wurde sogar händisch gegraben. Insgesamt wurde dadurch der Leitungsbau um ca. 150 m länger, doch die Vorteile überwiegen ganz klar und diese Lösung erwies sich eindeutig als wichtige und nachhaltige Investition für die Zukunft. Unerwartete Schwierigkeit: 2 Mal wurden die Tanks von den Baggern aufgebrochen und der Diesel abgezapft… Fortsetzung folgt..!

 

           zurück                                    Baubeginn war im Juni 2013                                      weiter

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

zurück         weiter