Empfang

  Über uns  

Download

 

Team

 

Kontakt

 

Wasseranalyse

 

Über Wasser

 

Zählerablese

 

Links

oben
 
 

Über Geld sprechen wir sehr wohl!

 

Ihre Wasserversorgung benötigt eine riesige Infrastruktur, um das wertvolle Nass täglich nach Hause liefern zu können. Grundsätzlich ist eine Trinkwasserversorgung NIE fertig...! Alle Anlagen müssen gut gewartet, ständig gepflegt und erneuert werden. Wenn diese technischen Anlagen vernachlässigt werden, riskiert man schnell Schäden im Netz, Betriebsausfälle und kostspielige Reparaturen.

 

Die Fixkosten liegen daher bei rund 80 Prozent und diese Kosten fallen an, ob ein Tropfen Wasser verkauft wird oder nicht. Darüber hinaus müssen wir uns bei unseren langfristigen Planungen immer mehr und konkreter mit den wettermäßigen Extrembedingungen - Stichwort Klimawandel -, die sich immer mehr als die Regel erweisen, auseinandersetzen.

 

2017 wird keine Ausnahme darstellen und es wird weiterhin kräftig in den Ausbau, die Modernisierung und die Erneuerung der Infrastruktur investiert werden - was einen starken Impuls für die regionale Wirtschaft darstellt. Der WVSB wird aber nach wie vor - trotz einer empfindlich geringeren Anschlussdichte pro km - zu den günstigsten Wasserversorgern gehören. mehr...